TNI | Terra Natura International

Kettenmanagement

Kettenmanagement ist ein wesentlicher Bestandteil des heutigen Gemüse- und Obstsektors. Mit allein in den Niederlanden bereits einer großen Anzahl von Anbietern von Fruchtgemüse und einer beschränkten Gruppe wichtiger europäischer Einkäufer ist eine gute Abstimmung zwischen Angebot und Nachfrage entscheidend. Diese Tatsache wurde von den niederländischen Züchtern bereits vor Jahren erkannt. Diese Einsicht bildete die Grundlage für die Gründung von TNI. Die solide Beziehung zwischen Züchtern von Harvest House und Dienstleistungsanbietern sorgt für eine bessere Abstimmung zwischen Angebot und Nachfrage.

Durch TNI sitzen die Züchter buchstäblich bei den großen europäischen Abnehmern bei Tische. Die gewählte Zusammenarbeit macht TNI zur Spinne im Netz zwischen Züchter und Einzelhändler. Indem so viele Bereiche der Kette wie möglich gemanagt werden, dirigiert TNI in der Kette. Diese Zusammenarbeit sorgt für eine Absatzkette, die aus verschiedenen zufriedenen Gliedern besteht. Der Endabnehmer kann ganzjährig über ein abwechslungsreiches Angebot von nachhaltig angebautem Gemüse von beständiger Qualität verfügen. Der Züchter kann bestmöglich marktgerichtet produzieren und gute Kooperationen zuwege bringen.