TNI | Terra Natura International

Vorgestellt: Energieeffizienter Anbau mit Erdwärme

Vorgestellt: Energieeffizienter Anbau mit Erdwärme

Die Rücksicht auf Mensch, Umwelt und Umgebung beim Anbau von Fruchtgemüse hat bei allen Anbauern von Harvest House einen hohen Stellenwert. Unsere Anbauer sind sich ihrer Rolle in der Gesellschaft bewusst und prüfen ständig alle Aspekte unserer Geschäftstätigkeit mit kritischem Blick. Die Anwendung nachhaltiger Lösungen wie eine energieeffiziente Produktion mithilfe von Erdwärme ist ein wichtiges Beispiel dafür.

Durch die Nutzung von Erdwärme, auch als Geothermie bezeichnet, wird warmes Wasser aus den tiefen Erdschichten nach oben gepumpt und anschließend zur Beheizung der Gewächshäuser verwendet. Nachdem die Wärme an das Heizungssystem des Gewächshauses abgegeben wurde, wird das abgekühlte Wasser wieder in die Erde zurückgeführt, um dort erneut erwärmt zu werden. Auf diese Weise bleibt das System im Gleichgewicht und ist unerschöpflich.

Durch die Nutzung von Erdwärme für den Anbau wird nicht nur der Erdgasverbrauch verringert, sondern auch der CO2-Ausstoß deutlich reduziert. Dies hat zur Folge, dass die Anbauer kaum noch von fossilen Brennstoffen abhängig sind.

Einer der größten Vorteile der Geothermie besteht darin, dass sie ständig verfügbar ist. Der konstante Wärmestrom aus der Erde sorgt für einen unerschöpflichen und im Prinzip unbegrenzten Energievorrat für die kommenden Milliarden Jahre. Im Vergleich zu anderen erneuerbaren Energieträgern wie Wind- oder Solarenergie bietet die Geothermie zusätzlich die folgenden wichtigen Vorteile:
• eine Quelle mit geringen Erschließungskosten
• berechenbare und zuverlässige Energiequelle
• trägt direkt zu einer besseren Lebensumwelt und einer saubereren Zukunft bei

Inzwischen sind einige unserer Anbauer an eine Erdwärmequelle angeschlossen:
• 11 Anbauer, die 25 bis 70 des Wärmebedarfs mit Erdwärme decken
• Insgesamt 393 Hektar Anbaufläche mit Geothermie-Lösung (gegenüber 6 Hektar im Jahr 2013)
• Dies sind 44 % der gesamten Fläche

Wir erwarten in den kommenden Jahren einen deutlichen Anstieg der Nutzung von Geothermie und minimieren unsere Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen. Darüber hinaus gibt es eine Reihe neuer Projekte, die entweder aktuell oder in kurzer Zeit realisiert werden.

Bild: KNMI