TNI | Terra Natura International

On the way to PlanetProof

‘On the way to Planetproof’ ist das Gütesiegel für den nachhaltigen Anbau von Gemüse, Obst, Schnittblumen, Pflanzen, Bäumen und Blumenzwiebeln.

PlanetProof ist neu, aber kein neues Gütesiegel. Es ist die neue Bezeichnung für das Gütesiegel Milieukeur. Ab dem 1. Januar 2019 wird Milieukeur für pflanzliche Produkte nämlich durch PlanetProof ersetzt. Diese Änderung bedeutet übrigens nicht, dass die Kriterien zum Führen des Gütesiegels sich ändert haben. Vielmehr sind sie jetzt klarer beschrieben und die Produzenten können besser erkennen, welche Anforderungen sie erfüllen müssen. Zu diesem Zweck wurden einige Themen und Ziele in den Zertifizierungsplan von PlanetProof aufgenommen. So müssen die Produzenten in Bezug auf das Thema „Energie und Klima“ dafür sorgen, dass ohne die Emission von Treibhausgasen aus fossilen Brennstoffen angebaut wird. Beim Thema „Pflanzenschutz“ geht es darum, dass dieser ohne negative Auswirkungen auf die Umwelt erfolgt. Aber auch die Fruchtbarkeit des Bodens, die optimale Wassernutzung und die Verhinderung von Lichtverschmutzung sind zentrale Anliegen. Mehrere Harvest House Fruchtgemüseanbauer sind bereits im Besitz eines Milieukeur-Zertifikats oder treffen Vorbereitungen zum Erfüllen der Anforderungen für das PlanetProof Gütesiegel.