TNI | Terra Natura International

Kurznachrichten - Juli 2018

Fairtrade-Tomaten 2019 ganzjährig verfügbar

Die Anbausaison aller unserer Fairtrade-Tomaten von Desert Joy in Tunesien neigt sich dem Ende zu. Demnächst pflanzen die Anbauer neue junge Tomatenpflanzen. Fairtrade-Tomaten werden dann ab Mitte November wieder erhältlich sein.

Unterdessen sind die Unternehmer dabei, die Arbeitsabläufe am Standort in Agadir, Marokko, ebenfalls auf die Fairtrade-Prinzipien umzustellen. Sie gehen davon aus, dass sie ab Anfang 2019 auch in diesem Land Fairtrade-Tomaten anbauen werden. Wenn dieses Vorhaben in die Praxis umgesetzt sein wird, werden wir unseren Kunden das ganze Jahr über Fairtrade-Tomaten anbieten können.

Werfen Sie einen Blick auf die neue Website von fairtradetomaten.de und lesen Sie mehr über die Projekte, die mit dem Erlös von Fairtrade finanziert werden. Sie finden dort auch Mitarbeiter von Desert Joy und natürlich alles über die köstlichen Tomaten, die sie hier kultivieren. Auf der Website gibt es auch ein Video, das Ihnen einen Einblick in die Welt von Desert Joy in Tunesien verschafft.

Monterosa ist ein echter Blickfang

Die Monterosa ist mit ihrer besonderen Form und rosa Farbe eine auffallende Erscheinung. Diese saftige Tomate hat einen intensiven würzigen Geschmack, ist aber gleichzeitig überraschend süß und fruchtig.
Unser Harvest House-Anbauer Maurice Weijs hat das ausschließliche Recht, diese Tomaten in den Niederlanden anzubauen.

In diesem Jahr kultivierte Weijs die Monterosa in begrenztem Umfang, um sie auf Qualität, Geschmack und Haltbarkeit zu prüfen und sich anzusehen, wie sich die Nachfrage nach diesen Monterosa-Tomaten entwickelt. Die aktuellen Kunden äußerten sich positiv hierzu. Ausgehend von den gewonnenen Erkenntnissen wird Weijs festlegen, auf welcher Fläche er die Monterosa im nächsten Jahr anbauen wird. Mitte November wird er die letzten Tomaten ernten. Die Monterosa-Tomaten werden in einer kleinen Holzkiste mit 3 kg Inhalt angeboten. Außerdem ist eine Konsumentenverpackung mit 2 Stück verfügbar. Sind Sie interessiert? Dann wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Ansprechpartner bei TNI.